Weinkompetenz seit 1924
schneller Versand mit DHL & UPS
zwei Vinotheken in München
Weinkompetenz seit 1924
schneller Versand mit DHL & UPS
zwei Vinotheken in München
ab 12 Flaschen frei Haus in DE
schneller Versand mit DHL & UPS

Lugana Wein kaufen - mehr über die deutsche Leidenschaft für diese Rebsorte hier erfahren

Die Deutschen, insbesondere die Menschen in und um München lieben Lugana. In seiner Beliebtheit, auch und vor allem in der Gastronomie, hat er längst zu Pinot Grigio und Chardonnay aufgeschlossen.

Weiterlesen

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Italien | Lombardei | Tenuta delle Tre Sorelle

Prämierte Weine bei Saffers Winzerwelt

Video
Lugana DOC Tenuta delle Tre Sorelle Lombardei Weißwein trocken
Lugana DOC Tenuta delle Tre Sorelle Lombardei...
trocken
Silbermedaille awc Vienna (2017)...
Inhalt 0.75 Liter (14,53 € * / 1 Liter)

Die Lombardei ist eine Weinbauregion im Norden Italiens....

6
Italien | Lombardei | Roveglia

Prämierte Weine bei Saffers Winzerwelt

Video
Lugana DOC Wighel Roveglia Lombardei Weißwein trocken
Lugana DOC Wighel Roveglia Lombardei Weißwein...
trocken
90 Punkte WineEnthusiast (2017) 90 Punkte...
Inhalt 0.75 Liter (14,00 € * / 1 Liter)

Die Lombardei ist eine Weinbauregion im Norden Italiens....

6
Italien | Venetien | Bertoldi

Prämierte Weine bei Saffers Winzerwelt

Video
Lugana DOC Bertoldi Venetien Weißwein trocken
Lugana DOC Bertoldi Venetien Weißwein trocken
trocken
Silbermedaille awc Vienna (2018) Seal of...
Inhalt 0.75 Liter (11,33 € * / 1 Liter)

Venetien zählt zu den drei größten Weinregionen Italiens....

6
Italien | Venetien | Sartori
Video
Lugana DOC Sartori Venetien Weißwein trocken
Lugana DOC Sartori Venetien Weißwein trocken
trocken
Inhalt 0.75 Liter (10,53 € * / 1 Liter)

Venetien zählt zu den drei größten Weinregionen Italiens....

6
Italien | Lombardei | Roveglia

Prämierte Weine bei Saffers Winzerwelt

Lugana Riserva DOC Vigne di Catullo Roveglia Lombardei Weißwein trocken Lugana Riserva DOC Vigne di Catullo Roveglia...
trocken
90 Punkte Luca Maroni (2015) 94 Punkte...
Inhalt 0.75 Liter (19,20 € * / 1 Liter)

Die Lombardei ist eine Weinbauregion im Norden Italiens....

6
Italien | Lombardei | Roveglia
Video
Lugana DOC Spumante Brut Roveglia Lombardei Schaumwein
Lugana DOC Spumante Brut Roveglia Lombardei...
trocken
Inhalt 0.75 Liter (17,20 € * / 1 Liter)

Die Lombardei ist eine Weinbauregion im Norden Italiens....

6
Italien | Lombardei | Roveglia
Video
Lugana DOC Wighel Magnum Roveglia Lombardei Weißwein trocken
Lugana DOC Wighel Magnum Roveglia Lombardei...
trocken
90 Punkte WineEnthusiast (2017) 90 Punkte...
Inhalt 1.5 Liter (16,67 € * / 1 Liter)

Leuchtendes Strohgelb. Intensive Aromen von Pfirsich,...

6
Italien | Venetien | Griwaldi
Video
Lugana DOC Griwaldi Venetien Weißwein trocken
Lugana DOC Griwaldi Venetien Weißwein trocken
trocken
Inhalt 0.75 Liter (10,53 € * / 1 Liter)

Venetien zählt zu den drei größten Weinregionen Italiens....

6

Am Ufer des Gardasees

Das Anbaugebiet Lugana erstreckt sich südlich des Gardasees und umfasst gerade einmal 700 Hektar. Es gehört größtenteils zur Region Lombardei, teilweise aber auch zur Region Venetien. Die Region zwischen Peschiera del Garda und Desenzano del Garda ist mit den Gemeinden Pozzolengo, Sirmione und Lonato ein touristischer Hotspot, der Jahr für Jahr Millionen von Touristen anzieht. Die majestätischen Berge, der smaragdblaue See, die malerischen Orte und nicht zuletzt das gute Essen und die schönen Weine sorgen für nicht enden wollende Begeisterung von Besuchern aus der ganzen Welt. Für die Menschen aus Süddeutschland ist dieser Sehnsuchtsort nur ein paar Autostunden entfernt und ein beliebtes Wochenendziel. An der Uferpromenade, die Sonnenbrille im Haar, die Liebste im Arm und ein Glas Lugana in der Hand – und schon ist es da, das berauschende Gefühl von Freiheit und dolce far niente.

Schon die Römer schätzten den Lugana – heute tut es die ganze Welt

Erstmal erwähnt wurde die Region vor ca. 1500 Jahren. Schon die Römer, alles andere als Kostverächter, begeisterten sich für den Wein vom Gardasee. Im Jahr 1967 erhielt Lugana den D.O.C. – Status und damit die staatliche Anerkennung als Qualitätsweinbaugebiet. Lugana ist damit die erste D.O.C. in der Lombardei und eine der ersten in ganz Italien. Die kalkhaltigen Lehm- und Tonböden sind reich an Mineralsalzen und stammen aus der letzten Eiszeit. Sie sind sehr trocken und steinig und sorgen somit für eine gute Drainage. Die milden Temperaturen und die stets leichte Seebrise sind charakteristisch für das hier vorherrschende Mikroklima, das den Trauben zur vollen Reife und aromatischen Fülle verhilft. Über 70% der jährlich produzierten Lugana-Weine werden exportiert. Die USA und Deutschland sind die größten Abnehmer weltweit. Im Jahr 1990 wurde das Lugana Consortium gegründet, um die Lugana-Marke, die Mitglieder und Verbraucher in Italien und weltweit zu schützen.

Die fünf Spielarten des Lugana

Hauptrebsorte des Lugana ist die Turbiana oder Trebbiano di Soave, in dieser Region eher bekannt als Trebbiano di Lugana oder Trebbiano di Veronese. Die D.O.C.-Statuten sehen vor, dass sie mit mindestens 90% im Lugana vertreten sein muss. Bei den meisten Winzern wird sie aber zu 100% verwendet. Die Rebsorte ist zuverlässig und anpassungsfähig und vermag es, viele Aromen und Mineralien aus dem Boden aufzunehmen.

Lugana D.O.C.

Fast 90% der Jahresernte wird als Jahrgangs-Lugana D.O.C. ausgebaut und kommt nach einer kurzen Reifezeit im Edelstahltank bereits im Frühjahr des Folgejahres auf den Markt. Im Glas präsentiert sich die Annata mit strohgelber Farbe mit hellgrünen Reflexen. Das Bukett zeigt sich blumig-fruchtig mit feinen Mandelnoten und weißen Blüten. Am Gaumen dominiert die Frische mit feinen Zitrusnoten. Der Abgang ist angenehm seidig und lang. Ein guter Trinkfluss ist beim Jahrgangs-Lugana immer gegeben. Nicht selten greift man da zur zweiten Flasche.

Lugana Superiore

Seit 1998 gibt es den Lugana Superiore, der mindestens ein Jahr ab der Ernte reifen muss. Er wird zumeist in großen Holzfässern ausgebaut. Von daher ist er komplexer als der Jahrgangs-Lugana. Die Farbe ist etwas kräftiger, das Bukett intensiver mit Gräsern, Gewürzen und Anklängen von exotischen Früchten. Dem kraftvollen Körper steht eine rassige Säure zur Seite, der Abgang ist animierend und mineralisch und oft von einer feinen Salzigkeit geprägt.

Lugana Riserva

Eine Stufe über dem Lugana Superiore steht die Lugana Riserva. Sie muss mindestens 24 Monate reifen, davon 6 Monate in der Flasche. Eine große aromatische Tiefe und eine mineralische Struktur zeichnen die Riserva aus. Sie ist ein komplexer Essensbegleiter. Während der Jahrgangs-Lugana und der Lugana Superiore am besten in den ersten 3 bzw. innerhalb von 6 Jahren getrunken werden sollte, kann die Riserva mühelos bis zu 10 Jahren reifen.

Lugana Vendemmia Tardiva

Vendemmia Tardiva heißt „Späte Lese“. Für die Lugana Spätlese werden die Trauben hochreif Ende Oktober, teils sogar erst Anfang November gelesen. Die Spätlese ist nicht klassisch süß, aber angenehm weich und von opulenter Fruchtigkeit. Der Restzucker wird ähnlich wie bei einer deutschen Spätlese durch eine hohe Säure harmonisch ins Bild gesetzt.

Lugana Spumante

Seit 1975 gibt es offiziell die Kategorie Lugana Spumante, allerdings werden nur sehr wenige Flaschen produziert. Zugelassen für die Herstellung ist sowohl das Druckgärverfahren als auch die traditionelle Flaschengärung. Steinobstaromen und Mandelnoten prägen das Bukett, die Perlage ist langanhaltend und kompakt.

Ein Geheimnis seines Erfolgs liegt sicherlich darin begründet, das der Lugana so vielfältig einsetzbar ist. Mit seinem fruchtig-blumigen Bukett, seinem geringen Gerbstoffgehalt, seiner moderaten Säure und seiner Cremigkeit im Abgang ist er auch als Solist ganz ohne Essen geeignet. Wenn er zum Essen gereicht wird, harmoniert er am besten zu Antipasti, zu leichten Pastagerichten auf Fisch- und Gemüsebasis, zu hellem Geflügel und zu jungem Käse mit Obst.