Weine aus dem Rheingau

Der Rheingau erstreckt sich in einem dünnen Streifen von Flörsheim am Main bis Lorchhausen, begrenzt von Taunus und Rhein. Hier wird fast ausschließlich Riesling ausgebaut, einzig Assmannshausen hat sich auf den Ausbau von Pinot Noir spezialisiert. Der Fluss speichert die Wärme der Sonne und gibt sie an die Weinberge wieder ab. Im Zusammenspiel mit den vielfältigen Böden, entstehen hier Weine mit einer filigranen Säure, einer komplexen Aromatik und einer guten Lagerfähigkeit, die in aller Welt geschätzt werden.

Filter schließen
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Deutschland | Rheingau | Künstler
Video
Künstler Hochheimer Hölle Riesling trocken Großes Gewächs QbA Rheingau Weißwein
Künstler Hochheimer Hölle Riesling trocken...
trocken
94 Punkte Falstaff (Jahrgang 2020) 97...
Inhalt 0.75 Liter (52,00 € * / 1 Liter)

Das Rheingau ist mit ca. 3.000 Hektar ein mittelgroßes...

6
Deutschland | Rheingau | Künstler
Video
Künstler Riesling Faß 111 trocken QbA Rheingau Weißwein
Künstler Riesling Faß 111 trocken QbA Rheingau...
trocken
88 Punkte Meiningers Weinwelt - Weinguide...
Inhalt 0.75 Liter (17,20 € * / 1 Liter)

Das Rheingau ist mit ca. 3.000 Hektar ein mittelgroßes...

6