Weinkompetenz seit 1924
schneller Versand mit DHL & UPS
zwei Vinotheken in München
Weinkompetenz seit 1924
schneller Versand mit DHL & UPS
zwei Vinotheken in München
ab 12 Flaschen frei Haus in DE
schneller Versand mit DHL & UPS

Weingut Künstler: Weine mit einem enormen Alterungspotenzial

Das Weingut Künstler ist seit 1648 in Familienbesitz. In ihren Ursprungsjahren war das Weingut im mährischen Unter-Tannowitz vor den Toren Wiens beheimatet. Franz Künstler, der Vater des heutigem Inhabers Gunter, musste nach der Enteignung und Vertreibung 1945 das Weingut verlegen und fand in Rheingau seine neuen Wurzeln. 1965 begann Franz wieder mit der Weinproduktion.

1988 stieg Sohn Gunter, 19 Jahre jung und noch ohne Ausbildung, in den Betrieb ein und übernahm sofort Verantwortung. Zu der Zeit entfachte sich seine Leidenschaft für Wein und er beschloss, nach dem Abitur eine Ausbildung zum Winzer mit anschließendem Studium der Önologie in Geisenheim zu absolvieren. Zusammen mit seiner Frau Monika baute er kontinuierlich das Weingut auf. 1994 wurde das Weingut anschließend auch im Verband Deutscher Prädikatsweingüter (VDP) aufgenommen. Mittlerweile kultivieren die Familie 42 Hektar mit den Rebsorten Riesling (80%), Spätburgunder (15%) sowie Chardonnay und Sauvignon-Blanc.

Erfahrung und Wissen. Daraus entstehen einzigartige, vielschichtige Weine. Die Philosophie des Betriebes ist „Weine mit einem enormen Alterungspotenzial zu schaffen“.

Im Weinberg wird die Grundlage für die Künstler-Weine gelegt. Mit ihrer schonenden, extrem aufwändigen Art des Rebschnittes sind sie eine der wenigen Weingüter die diese betreiben. Die umweltschonende, naturnahe und qualitätsorientierte Weinbergspflege ist besonders wichtig, genauso wie die schonende maschinelle Verarbeitung. Auf all diese Faktoren werden täglich geachtet sowohl von Gunter Künstler als auch vom restlichen Team.

Nur zu 100% gesunde Trauben mit maximaler physiologischer Reife, und von Hand gelesen werden im Keller verwendet. Schonende Pressung, eine kontrollierte Gärung und ein langes Feinhefelager liefern extraktreiche und terroirgeprägt Weine.

Die Weißweine werden traditionsgemäß im Edelstahl oder Holzfass langsam und kontrolliert vergoren. Die Rotweine werden in einer über 60 Jahre alten, restaurierten Korbkelter verarbeitet. Dadurch können sich die Weine mit viel Potential auszeichnen und sind kraftvoll, harmonisch, extraktreich, terroirgeprägt und lebendig.

Das Aushängeschild des Weingutes ist der Riesling. Mit ihren verschiedenen Lagen produzieren sie eine Vielfalt verschiedener Rieslinge. Klassifiziert werden die Künstler Weine nach dem VDP-Qualitätssystem in, VDP.GROSSE LAGE, VDP.ERSTE LAGE, KABINETT/ORTSWEIN, VDP.GUTSWEINE. Zu den Besten Lagen zählen Hochheimer Hölle, Rüdesheimer Berg Schlossberg und Rüdesheimer Berg Rottland.

National und international hat sich das Weingut über die Jahre einen sehr guten Ruf und großes Ansehen aufgebaut.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Deutschland | Rheingau | Künstler

MV_NEU-Icon_2

Video
Künstler Riesling Faß 111 trocken QbA Rheingau Weißwein
Künstler Riesling Faß 111 trocken QbA Rheingau...
trocken
88 Punkte Meiningers Weinwelt - Weinguide...
Inhalt 0.75 Liter (17,87 € * / 1 Liter)

Die langgezogene Region beginnt südlich von Wiesbaden und...

6
Deutschland | Rheingau | Künstler
Video
Künstler Hochheimer Herrnberg Riesling trocken Erste Lage QbA Rheingau Weißwein
Künstler Hochheimer Herrnberg Riesling trocken...
trocken
Inhalt 0.75 Liter (19,87 € * / 1 Liter)

Die langgezogene Region beginnt südlich von Wiesbaden und...

6
Deutschland | Rheingau | Künstler
Video
Künstler Hochheimer Hölle Riesling trocken Großes Gewächs QbA Rheingau Weißwein
Künstler Hochheimer Hölle Riesling trocken...
trocken
97 Punkte James Suckling (2016)
Inhalt 0.75 Liter (46,53 € * / 1 Liter)

Die langgezogene Region beginnt südlich von Wiesbaden und...

6

Künstler